Tether kann die Kluft zwischen Bitcoin Era vergrößert werden

In seinem jüngsten Crypto Outlook“-Bericht sprach Mike McGlone, Senior Commodity Strategist von Bloomberg Intelligence, über Bitcoin, Tether (USDT), deren Einführung und mögliche Ergebnisse im Jahr 2020.

Bitcoin Era und die wichtigsten Krypto-Assets

Dem Bericht zufolge sind USDT und Bitcoin Era die wichtigsten Krypto-Assets, die seit 2017 erfolgreich waren, und der Bitcoin Era Bericht fügt hinzu, dass diese im Jahr 2020 voraussichtlich an Bedeutung gewinnen werden.

In dem Bericht wird auch darauf hingewiesen, dass im Vergleich zu vor fünf Jahren nur Bitcoin, Ethereum, XRP, Litecoin und Stellar unter den Top 10 der auf CoinMarketCap gelisteten Krypto-Währungen geblieben sind. Tether verzeichnete jedoch das höchste Wachstum in Bezug auf die Marktkapitalisierung, wobei McGlone behauptete, dass es den XRP auf Platz 3 ersetzen könnte, wenn der Trend anhält.

Bitcoin

Die zunehmende Verbreitung von stabilen Münzen entlarvt den Trugschluss, dass die meisten hochspekulativen Krypto-Aktiva als Währungen getarnt sind

McGlone wies auch darauf hin, dass die schnell wachsende Marktkapitalisierung von USDT die Kluft zwischen Bitcoin und anderen Altmünzen, oder wie er sie nannte, „die spekulativsten digitalen Vermögenswerte“, vergrößert. Der oben erwähnte Bericht ging auch darauf ein, wie stabile Münzen wie Tether den Trugschluss vieler Krypto-Währungen aufdecken und gleichzeitig den Wert von Bitcoin in seiner Entwicklung als das Äquivalent des Krypto-Marktes zu Gold steigern können.

Dem Bericht zufolge zeigten die zusammengestellten Daten auch die voranschreitenden Marktkapitalisierungen von USDT und Bitcoin in günstigen Positionen, wobei beide ihren aufwärtsgerichteten 52-Wochen-Mittelwert erreichten. Auf der anderen Seite lag der Bloomberg Galaxy Crypto Index knapp unter der 25%igen Erholungsmarke des Bärenmarktes. McGlone berichtete auch, wie Tether vom 16. Rang der Krypto-Währung am CoinMarketCap im Jahr 2017 auf den 4. Dezember 2019 aufrückte.

Tether war kürzlich in den Nachrichten, weil er einen Cross-Chain-Swap im Wert von USDT für 15 Millionen Dollar durchgeführt hat.